Umweltfrage

Hey ihr Lieben da draußen.. Heute hatte eine Mitschülerin von mir eine Verteidigung über ein uns sehr bekanntes Thema gehalten..mein Titel verrät so ziemlich alles..ja es geht mal wieder um unsere liebe Umwelt, die wir alle wie ein rohes Ei behandeln sollten, weil sonst unsere geliebte Welt flöten geht..aber wer, bitte schön, kann mir mit 100%tiger Sicherheit bestätigen, dass es wirklich an unserem COzwei Verbrauch liegt und daran (ich zitiere), dass zu viel Fleisch auf unseren Tellern landet..? Ist nicht vielleicht doch die Theorie von diesem jungen mann hier richtig: http://m.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fm.welt.de%2Farticle.do%3Fid%3Dwissenschaft%252Fumwelt%252Farticle5528858%252FEin-Physiker-erschuettert-die-Klimatheorie%26cid%26pg%3D0&h=SAQHAJo5x&s=1 ??? Der wird sich ja auch was dabei gedacht haben..(?) Es ist irgendwie richtig schwierig sich für eine (Ur)Sache zu entscheiden.. Mein persönlicher Standpunkt: Es ist doch egal..!! Wäre es unsere liebe Sonne, die uns anbrutzeln will auf der Erde, dann könnten wir sowieso nichts ändern..und wäre es unser CO2 "Konsum", dann könnten wir genauso wenig daran ändern..!! Jeder weiß, was man nicht alles für Geld tun würde..und wenn es eben einfacher und billiger ist mit CO2..dann wissen wir doch wofür sich der dicke Boss entscheiden wird..! Aber eines steht fest: Sterben werden wir alle irgendwann, ob nun heute oder morgen..! Und dann kann es uns doch auch egal sein, was mit der Erde passiert..! Freu mich auf eure Kommentare..! ToM;D

life-now am 15.4.13 20:28

Letzte Einträge: Hallo Ihr, Wahrheit, ..

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen